Aktivitäten

wake stall

Wakeboard- und Wasserskifahren

Beim Gößnitz-Stausee in Stall gibt es seit Juli 2013 mit dem "Wake Stall" ein modernes, neues Sportangebot.

Seit Kurzem gibt es gegenüber des "Cafe Seehäusl" beim Gößnitz-Stausee die erste und einzige Wakeboard-Anlage in Kärnten, die in nur zwei Monaten von den Mitgliedern des Vereins "Wake Stall" gebaut wurde. "Lange Zeit haben wir nach der richtigen Wasserfläche gesucht und sind mit dem Gößnitz-Stausee endlich fündig geworden", so Obmann Thomas Oberrainer.

Wakeboard-Lift

Auf der zu 90 Prozent in Eigenregie errichteten Wakeboard-Anlage fährt man auf einem Board stehend zwischen den 200 Meter auseinander liegenden Stützen hin und her. „Man muss sich das ähnlich wie bei einem Schlepplift vorstellen. Auch sind Hindernisse eingebaut, die ähnlich sind wie jene, die es im Winter für Snowboards gibt", erklärt Oberrainer. Der Kicker (Schanze) ist vier Meter lang, zwei Meter breit und 1,30 Meter hoch, die Stepdown-Box ist 22 Meter lang, einen Meter breit und 1,5 Meter hoch.

 
Zur Sache
Die Wakeboard-Anlage am Gössnitzsee in Stall im Mölltal ist bis Ende September immer Freitag, Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 29 Euro. Unter anderem wird auch Wasser- und Monoski angeboten.

Weiterlesen …

Canyoning in Stall

Canyoning

Die Erlebnisschlucht in Stall im Mölltal bietet Ihnen ein unvergessliches Abenteuer, die Faszination Canyoning – eine Mischform von Alpinismus und Wildwassersport. Durchwandern Sie mit uns die „Wölla“ und erleben Sie die Natur in Ihrer Vollendung.

Weiterlesen …

Eisstockschießen in Stall

Eisstockschießen

Es besteht die Möglichkeit, auf 2 Eisbahnen sein Geschick beim Eisstockschießen unter Beweis zu stellen. So bieten die Gasthöfe "Reichhold" und "Zur Brücke" auf bestens vereisten Bahnen, beste Bedingungen.Die traditionellen Ortsmeisterschaften werden als Höhepunkt am Jahresende durchgeführt.

Weiterlesen …

Langlaufen in Stall

Langlaufen

Durch die Wälder, über verschneit Äcker und Wiesen entlang der Möll können Langläufer auf der bestens gespurten 25-km Loipe ihre Kondition testen.Der traditionelle Landes-Fischer-Cup findet als Höhepunkt alljährlich im Jänner statt.

Weiterlesen …

Radfahren auf dem Mölltal Radweg in Stall

Radfahren

Radfahren gehört zum Freizeitangebot und wird von vielen Gästen und Einheimischen gerne angenommen. Auf der Suche nach einer geeigneten Trasse für einen Radweg standen auch einige Kriterien im Vordergrund: Unser Radweg musste verkehrssicher sein (keine Beeinträchtigung durch motorisierte Fahrzeuge). Abwechslungsreich und mit einigen kleinen Geländestufen, doch nicht zu anstrengend, sodass auch die kleinen Pedalritter diesen noch leicht bewältigen können. Schließlich sollte der Radweg sich auch harmonisch und unauffällig in unsere Land- schaft einfügen und den Benützern ein Höchstmaß an sportlicher Erholung bieten.

Weiterlesen …

Kinderskikurs in Stall

Schifahren

Unsere Liftanlage "Tauchnerfeld" mit einer Länge von ca. 200 Metern bietet vor allem Kindern und Anfängern die Gelegenheit, die Kunst des Schifahrens zu erlernen oder den vorhandenen Fahrstil zu verbessern. Die jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie- Vereinsmeisterschaften- Sport-Peter-Cup- Nachtparallelslalombilden die saisonalen Höhepunkte.Der in den Weihnachtsferien angebotenen Kinderschigarten erfreut sich bei den "Kleinen" großer Beliebtheit.

Weiterlesen …

Skitour in der Klenitzen

Schitouren

Auch die Liebhaber des Tourenschilaufes kommen bei uns auf ihre Kosten. Sie können zwischen 2 Routen wählen: Schitour "Klenitzen" Schitour "Wölla"

Weiterlesen …

Schwimmbad in Stall

Schwimmen

Wer Abkühlung sucht oder seine Schwimmübungen ausdehnen will, findet im glasklaren Gößnitz-See (Trinkwasserqualität) ideale Voraussetzungen. Den anderen Badefreudigen steht in Stall ein beheiztes Schwimmbad mit angenehmen 26 Grad Wassertemperatur zu Verfügung.

Weiterlesen …

Wandern

Wandern

Der angrenzende Nationalpark Hohe Tauern und die Gebirgszüge mit den majestätischen Dreitausendern sind ein Dorado für Bergsteiger und Bergwanderer. Rund um Stall gibt es schöne Wanderwege (90 km gut ausgebaute Güter- und Wanderwege), die vom Tal - vorbei an urigen Almen und Hütten, in denen man sich beim Buttern und Käsen versuchen kann - bis in die Hochgebirgsregionen führen. An vielen der wunderschönen Aussichtspunkten laden Ruhebänke zu einer kleinen "Verschnaufpause" ein und Ihnen wird ein fantastischer Blick auf Stall und die umliegenden Ortschaften geboten.

Weiterlesen …

Windsurfen am Gößnitzsee

Windsurfen

Schon die Ureinwohner von Hawaii und verschiedenen Südseeinseln sollen den Ritt auf der Welle gewagt haben – auf selbstgeschnitzten Surfbrettern.Das Windsurfen erfreut sich auch in unserer Gemeinde ungebrochener Beliebtheit, denn der Rausch, vom Wind übers Wasser getrieben zu werden und wie ein Segler manövrieren zu müssen, lässt viele Surfer nicht mehr los.Gelegenheit, diese Wassersportart auszuüben bietet der 16 ha große Gößnitz-See.

Weiterlesen …